•  
  •  

Allgemeines:

Das vorliegende Reglement wurde aufgestellt, um allen Benutzern des Campings Ruhe und Ordnung zu bieten. Wir bitten sie die folgenden Regeln einzuhalten um sich und den anderen einen angenehmen Urlaub zu gewährleisten

Rechte:

Der Campingplatz steht allen Campern offen. Jugendliche unter 18 Jahren haben nur Zutritt in Begleitung eines Erwachsenen. Gruppen sind nicht erwünscht


Anmeldung / Abmeldung:

Alle Besucher und Tagesgäste müssen sich sofort bei Ankunft Im Empfangsbüro anmelden. Bei der Abreise werden die Gäste gebeten sich am Vorabend anzumelden und ihre Rechnung zu begleichen.

Tagesgäste müssen bis 22.00 Uhr den Platz verlassen haben.

Gebühren:

Die Gebühren für die einzelnen Kategorien sind am Anschlagebrett am Empfangsbüro ersichtlich. Erfolgt die Abreise nach 12.00 Uhr, wird in der Hauptsaison eine zusätzliche Übernachtung  berechnet. 

Hygiene und Sauberkeit:

Der gesamte Campingplatz, insbesondere die sanitären Anlagen sind im sauberen Zustand zu halten. Der Inhalt von tragbaren Klosett ist in die WC's zu entleeren. Alle Art von Abwasser dürfen nicht auf den Boden oder in den Bach geleert werden. Das Waschen von Fahrzeugen, Wohnwagen usw. ist auf dem Camping nicht gestattet. Abfälle sind in den Abfallcontainer zu deponieren.

Es ist strengstens verboten Abfälle in den Bach zu werfen. Sperrgut darf nicht in den Abfallcontainer entsorgt werden.

Schäden:

Die Benutzer haften für alle Schäden, welche Sie vorsätzlich oder fahrlässig verursachen. Für Verluste, Diebstähle oder Schäden, welche die Benutzer erleiden, wird keine Haftung übernommen.

Feuer:

Es ist strengstens verboten, Feuerwerkskörper zu entzünden sowie Lager- oder andere Feuer zu entfachen.

Holzkohle- oder Gasgrill sind nur unter beachten aller Vorschriftsmassnahmen gestattet.

Ruhe und Ordnung:

Auf demCampingplaz ist jeder unnötige Lärm zu vermeiden. Radioapparate sind leise einzustellen. Von 22.00 Uhr bis 08.00 Uhr darf die Nachtruhe nicht gestört werden.

Fahrzeugverkehr

Der Fahrzeugverkehr ist auf dem Campingplatz auf das Notwendigste zu beschränken. Besucher und Tagesgäste haben ihre Fahrzeuge ausserhalb des Platzes zu parkieren. Pro Zelt, Wohnwagen oder Bungalow darf nur ein Fahrzeug auf dem Campingplatz abgestellt werden. Für jedes weitere Fahrzeug ist eine Gebühr zu entrichten.

Um Unfälle zu vermeiden, ist die maximale Geschwindigkeit au 10Km/h begrenzt. Fahrradfahren und Biken ist nur auf Strasse und Wege gestattet.

Spiele:

Ballspiele, sowie jede andere Spielart, das andere Gäste stört, ist auf dem Platz nicht erlaubt.

Tiere:

Hunde sind stets an der Leine zu führen.

Das halten von Tieren auf dem Campingplatz wird toleriert, sofern die Tiere ständig beaufsichtigt werden. Zur Erledigung ihrer Bedürfnisse sind die Tiere ausserhalb des Platzes zu führen.

Schwimmbad:

Tagesgäste können gegen Bezahlung das Schwimmbad benutzen. Die Benutzer werden gebeten, vor dem Baden zu duschen.

Bälle, (ausgenommen Softbälle) sowie Luftmatratzen und Gummiboote sind nicht gestattet. Steine, Sand oder andere harte Gegenstände ins Wasser zu werfen ist strengstens verboten.

Elektrische Anschlüsse:

Der Verbrauch von elektrischen Energie ist auf ein Minimum zu beschränken.

  • Heizungen, Kochherde, Waschmaschine und Grills sind nicht erlaubt.
  • Jede Haftung die durch fehlerhaften Material entsteht wird abgelehnt.

Saisonplätze:

Mieter von Saisonplätzen müssen ihren Platz am Ende der Saison geräumt und gesäubert haben.

Besonderes:

Unfälle und besondere Vorkommnisse müssen dem Platzwart unverzüglich gemeldet haben.